VME-S5: Siemens S5 kompatible Baugruppe für den VMEBus
There are no translations available.

Die CPU VME-S5 ist eine S5 kompatible Baugruppe für den VMEbus. Ziel der Entwicklung war es, eine S5-SPS in ein VMEBus-Rack zu integrieren. Damit konnten Anlagenkosten reduziert werden, da das bisher notwendige S5-Rack und die entsprechenden Kommunikationsbaugruppen eingespart werden konnten.

An der Baugruppenfront ist eine AS511 Schnittstelle zum Anschluß eines Siemens Programmiergerätes vorhanden. Der Befehlssatz der Baugruppe entspricht dem Befehlssatz einer Siemens Simatic CPU S5-135 928B.

Der Rückwandbus ist VMEBus kompatibel. Die CPU kann I/O- und Kommunikationsbaugruppen im VMEBus adressieren.

Die Baugruppe ist als 2 Prozessorsystem realisiert. Als Controller kamen ein Motorala 68332 und ein Motorala 68040 zum Einsatz.

Die ITR GmbH hat in diesem Projekt das gesamte S5 KnowHow erarbeitet und eingebracht. Weiterhin wurden wesentliche Teile der Firmware spezifiziert und implementiert.

Das System wurde hauptsächlich in Druckmaschinen von MAN Roland eingesetzt.

Artikel Computer&Konstruktion 

Kunde: 

Berghof Automationstechnik GmbH
Harretstrasse 1 
D-72800 Eningen 
Deutschland

www.berghof.com